Bella Donna

Giannina Rehder Heilpraktikerin, Kosmetikerin und Fußpflegerin

Augenringen Ursache und Behandlung

Was hilft wirklich? Die besten Tipps.


Gesicht Peeling

Der Begriff Augenringe bezieht sich auf den Bereich unter den Augen, wenn er eine dunklere und bläuliche Farbe annimmt.
Man unterscheidet zwischen braunen und violetten Augenringen.

Die braunen Augenringen
Es handelt es sich dabei um eine Zunahme der Pigmentierung in den unteren Augenlidern, wegen eines Überschusses an Melanin.
Sie haben oft genetisce Ursachen.

Was kann man dagegen machen.
• Die braunen Augenringe werden durch die Sonneneinstrahlung verstärkt, daher nehmen Sie einen Sonnenbad NUR mit Sonnenschutzmittel.
• Sorgen Sie für eine gute Feuchtigkeitsversorgung der Haut.
• Verwenden Sie Produkte mit einer hohen Konzentration an Vitamin C. Dieser wertvolle Wirkstoff bekämpft wirksam Flecken und hat auch eine aufhellende Wirkung.

Bei den violetten Augenringen handelt es sich um Veränderungen in der Hautfarbe unter den Augen, die auf die Erweiterung der Kapillaren nahe der Hautoberfläche zurückzuführen sind.

Ursachen für deren Bildung:
• In Zeiten hohen Stress, kann es vorkommen, dass Sie mit müden Augen und dunklen Ringen aufwachen.
• Alkoholkonsum.
• Rauchen.
• Ungenügende Wasseraufnahme.
• Mangel an Vitamin C und Vitamin K.
• Hautalterung: Die Haut unter den Augen ist sehr dünn und zart. Im Laufe der Jahre wird es immer dünner und macht die Blutgefäße sichtbar.
• Zerbrechlichkeit der Kapillaren, meistens angeboren.
• Anämie durch Eisenmangel.
• Allergien oder Bindehautentzündung.
• Symptom einer Krankheit mit der unser Körper ohne unser Wissen konfrontiert ist:
Wenn sie von anderen Symptomen begleitet werden, ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen.
Augenringe können ein Symptom sein, das mit einer bestimmten Krankheit verbunden ist, oder Nebenwirkungen von Medikamenten.


Vitamin C Augenringen

Folgende natürliche Heilmittel können Sie anwenden, wenn Ihre Augenringe nicht zu stark ausgeprägt sind.
• Schlafen Sie auf dem Rücken damit das Blut besser zirkulieren kann.
• Versuchen Sie, ein ruhigeres und entspannteres Leben zu führen.
• Trinken Sie viel Flüssigkeit, um Austrocknung zu vermeiden.

• Reduzieren Sie den Konsum von Tabak und alkoholischen Getränken.
• Konsumieren Sie Vitamin C (orangen, Kiwi) und antioxidantienreiche Lebensmittel(Tomaten). Das ist notwendig um die Kapillaren zu stärken.
• Wenn es sich um ein Anämieproblem handelt ist es der Verzehr von eisenreiche Lebensmittel wie Linsen angbracht.

Kosmetische Behandlungen: Cremes und Produkte, um die Augenringe zu reduzieren.
Ab dem 25. Lebensjahr ist eine tägliche Routine mit speziell für die Augenkontur konzipierte Produkten erforderlich.
Die Produkte morgens und abends sanft auf die Augenpartie auftragen.

Meine Empfehlungen

Kaviar-Augenmaske

  • Die goldene Augenmaske kann die Kollagensynthese fördern.
    Sie enthält frischen schwarzen Kaviar und goldenen Kaviar und ist reich an Spurenelementen, Mineralien, Aminosäuren und Vitaminen, die von der Haut benötigt werden.

    Kaviar-Augenmaske - 60 pcs

Das könnte Sie interessieren: