Naturheilpraxis Giannina Rehder

Heilpraktikerin, Kosmetikerin, Fußpflegerin in Neu Wulmstorf

Raucherentwöhnung


Meine Methode der Raucherentwöhnung erfordert normalerweise nur eine Sitzung und beinhaltet Ohrakupunktur, Homöopathie und Hypnose.

Die Ohrakupunktur ist eine Methode zur Stimulation bestimmter Punkte der Ohrmuschel. Durch Energiebahnen, bildet sie einen Zugang zum gesamten Organismus und ist ein nützliches Werkzeug, um die Aktivität von Organen zu beeinflussen.Bei der Sitzung kann man bei bestimmten Punkten in der Ohrmuschel eventuelle Unausgewogenheiten erkennen und durch, die Anwendung von Metallkugeln, das System wieder ins Gleichgewicht bringen.
Die Homöopathie kann erfolgreich helfen, um mit dem Rauchen aufzuhören, indem man jene anfänglichen Symptome bekämpft, wie Nervosität , Reizbarkeit , Kopfschmerzen , Konzentrationsschwierigkeiten und Schlafstörungen, die leider dazu führen, dass wir wieder anfangen zu rauchen.
Die Hypnose schafft einen Zustand tiefer mentaler Entspannung. In diesem entspannten psychischen Zustand ist man möglicherweise empfänglich für Suggestionen um bestimmte Aspekte seines Verhaltens (wie das Rauchen).

Tipps um mit dem Rauchen aufzuhören

1.Intensivieren Sie ihre körperliche Aktivität. Durch die Freisetzung von Endorphinen und Erhöhung der Sauerstoffversorgung des Blutes trägt dazu bei, das Verlangen nach Rauchen zu verringern. Die Bewegung reduziert Stress und fördert die Entspannung.
2.Essen Sie viel frisches Obst und Gemüse, um mehr Antioxidantien zu erhalten, um den Körper zu reinigen.
3.Werfen Sie alle Gegenstände weg, die mit Rauchen zu tun haben.
4.Teilen Sie ihre Entscheidung Freunden mit.
5.Trinken Sie Wasser. Dehydration erhöht das Verlangen nach Rauchen.
6.Praktizieren Sie einen tiefen Atemzug, um die Sauerstoffversorgung des Gewebes zu erhöhen und um sich zu beruhigen.

Behandlungskosten: