Bella Donna

Giannina Rehder Heilpraktikerin, Kosmetikerin und Fußpflegerin

Die besten Anti-Falten-Cremes für Frauen.

Die Jahre vergehen nicht ohne Spuren, die Haut beginnt ihre natürliche Elastizität zu verlieren und jedes Mal, wenn man in den Spiegel schaut sieht man die Folgen.


Antifalten Creme

Außerdem produziert die Haut ab dem 30. Lebensjahr weniger Lipide.
Andere Faktoren sind: Eine genetische Veranlagung, die täglichen Gesichtsbewegungen, Sonneneinstrahlung, Tabak und Alkohol

Um das Auftreten von Falten zu verzögern und das Erscheinungsbild des Gesichts zu verbessern ist es notwendig,
• Einen gesunden Lebensstil führen.
• Lebensmittel reich an Antioxidantien wie Brokkoli, Tomaten, Karotten, Orangen, Knoblauch essen.
• Sich vor der Sonne schutzen.
• Genug Flüssigkeit trinken.
• Kosmetika gegen Falten verwenden.
• Mit Anti-Aging-Produkten ab 25 Jahren zu beginnen.

Anti-Falten-Cremes wirken, aber sie müssen konsequent angewendet werden.

Was müssen wir beim Kauf unserer Anti-Aging-Creme berücksichtigen?

Eine wirksame Creme soll die Haut rehydrieren, die Kollagenproduktion fördern, die Oxidation der Gesichtszellen verhindern und die Haut vor Umwelteinflüsse schützen, die das Auftreten von Falten fördern.
Deswegen ist es wichtig, die Creme mit den wirksamsten Wirkstoffen zu wählen.

Die Wirkung der Inhaltstoffen ist der Schlüssel zur Auswahl der besten Creme. Hier ist eine Liste:

Antioxidantien schützen die Zellen vor dem Angriff freier Radikale die Falten verursachen.
Die stärksten sind: Vitamin E und C, Retinol, Coenzym Q10, Schneckenschleim, Aloe Vera, Tee- und Traubenkernextrakte.

Hyaluronsäure hilft der Haut Feuchtigkeit zu speichern.

Kollagen, das natürlich in unserem Körper vorhanden verleiht der Haut Elastizität. Im Laufe der Zeit verringert sich die Produktion von natürlichem Kollagen.

Folsäure erhöht die Hautfestigkeit .

jojobaöl reich an Vitamin E.

Peptide: Körpereigenes Eiweiß, stimuliert die Kollagenproduktion.

• Ein hoher Sonnenschutz vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlung ist unerlässlich.

Retinol, eine Form des Vitamin A, stimuliert die Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure.

Aber Vorsicht! Retinol ist für empfindliche Haut nicht geeignet. Es kann Rötungen oder Entzündungen verursachen. Konsultieren Sie deswegen zuerst einem Dermatologe wegen der Anwendung.

• Stellen Sie vor der Verwendung neuer Produkte sicher, dass Sie sie vertragen.


Werbung:
Unsere Haut braucht viel Aufmerksamkeit, um gesund und entspannt zu bleiben. Aber die Auswahl der besten Creme ist nicht einfach.
Hier zeige ich Ihnen meine Auswahl der besten Faltencremes und die Besonderheiten dieser Produkte

Anti-Falten Creme

  • Anti-Aging mit Hyaluronsäure, Peptiden, natürlichen Kollagen-, Distel- und Jojobaölen sowie Hyaluronsäure .
    Die Creme Steigert die Kollagenproduktion. Jojobaöl ist reich an Vitamin E. Distelöl ist feuchtigkeitsspendend.

    Anti-Falten Gesichtscreme

Nuvo Anti-Aging Gesichtscreme

  • Anti Aging & Anti-Falten-Feuchtigkeitscreme.
    Mit 72% Schneckenschleim, Hyaluronsäure, Traubenkernöl, Aloe vera, Arganöl. Die Creme ist für normale, trockene und empfindliche Haut geeignet und kann sowohl von Frauen wie auch von Männern angewendet werden.

    Nuvo Gesichtscreme

Anti-Falten Creme

  • Anti-Falten Creme mit Hyaluronsäure.Feuchtigkeitspflege für Gesicht und Augen.
    Gibt der Haut Feuchtigkeit und mildert die Falten.

    Anti Aging Hyaluron Creme

Anti-Falten Creme

  • Anti-Aging-Feuchtigkeitscreme für das Gesicht und Anti-Falten-Creme .
    2,5% Retinol, Vitamin E, Grüner Tee, reiner Sheabutter und Jojobaöl. Mit Vitaminen und natürlichen Antioxidantien.Cruelty-Free (ohne Tierversuche).

    Retinol Creme für Tag & Nacht von Poppy Austin.

Das könnte Sie interessieren: