Naturheilpraxis Giannina Rehder

Heilpraktikerin, Kosmetikerin, Fußpflegerin in Neu Wulmstorf

Eigenschaften und Vorteile von Karottenöl

Naturkosmetische Produkte sind ein Schatz für die Haut. Sie sind hautfreundlich und reich an Wirkstoffen. Ein Beispiel dafür ist das Karottenöl


Karottenöl schützt und revitalisiert die Haut

Es wird aus den Samen und Wurzeln der Karotte gewonnen und enthält Carotine, Vitamin A und E. Ich empfehle es für ein gutes Aussehen, zur Pflege nach der Sonne, um die Haut zu beruhigen und um einem gleichmäßigen, lang anhaltenden und intensiven Teint zu erhalten.
Ich erzähle Ihnen hier was Sie verpassen wenn Sie noch kein Karottenöl verwenden.

Das Karottenöl ist nicht magisch, aber fast... Es schützt und revitalisiert die Haut.

Karottenöl hat wohltuende Eigenschaften für Gesicht, Hals, Körper und Haare:
1. Natürlicher Selbstbräuner, es hilft den goldenen Farbton der Haut zu intensivieren und die Bräune zu erhalten.
Aber Vorsicht! Das Karottenöl schützt nicht vor UV-Strahlen und ersetzt daher nicht die Sonnencreme.
2. Beruhigende, heilende und schützende Eigenschaften. Es repariert Hautschäden nach Sonneneinstrahlung.
4. Enthält Antioxidantien, die die Produktion von Melanin fördern und freie Radikale neutralisieren.
5. Ideal für die reife Haut. Mit seinen schützenden und revitalisierenden Eigenschaften verhindert es das vorzeitige Altern der Haut.
6. Es eignet sich besonders zur Behandlung von trockener Haut, die besonders im Winter durch Trockenheit und Kälte entsteht.
7. Reduziert Hautentzündungen und verbessert Ekzeme.

Karottenöl, um die Haut auf natürliche Weise zu bräunen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Anwendung des Karottenöls.

Karottenöl Selbstbräuner

Es kann auf dem Gesicht und dem Körper, einschließlich der Hände und der Lippen, angewendet werden.
Morgens und abends mit einer sanfte Massage im gewünschten Bereich regt es die Durchblutung an und hilft bei Muskelverspannungen.
Nachts wird es direkt auf tiefe Falten aufgetragen. So fallen sie am nächsten Morgen weniger auf.

Beim Sonnenbaden zuerst ein Sonnenschutzmittel auftragen und einziehen lassen. Erst dann das Karottenöl auf dem ganzen Körper verteilen.
Werbung
Diese Produkte hinterlässen eine WUNDERBARE Haut.

Karottenöl als Selbstbräuner

Kosmetikprodukte, die Karottenöl beinhalten, und seine positive Auswirkungen auf die Haut nutzen.
Karottenöl als Selbstbräuner

Karottenöl als Selbstbräuner

    Serum: Versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Für empfindliche und trockene Haut. Es zieht schnell ein.
    Fett-Feucht Balancer

Karottenöl als Selbstbräuner

  • Gel: hilft schneller braun zu werden. Unter einem Sonnenschutz anwenden.
    Karottenöl trägt zu einer homogenen und lang anhaltenden Bräune bei.
    CARROTEN Gold Tanning Gel

Das könnte Sie interessieren: